Mitglieder

Mitglied kann jeder werden.

 

Da wir kein Verein sind, sondern nur eine kleine Gemeinschaft von Fahrern die sich zusammengeschlossen haben, gibt es bei uns keine Feste Mitgliedschaft.

 

Um unsere Möglichkeiten zu finanzieren, gibt jeder Fahrer, jedes Jahr einen Beitrag von €80,- in die Gemeinschaftskasse.

 

Dieser Beitrag wird zu 50% in unseren derzeit laufenden Fahrplatzbau gesteckt, die restlichen 50% gehen an den Stallbesitzer der uns das Gelände zur Verfügung stellt.

 

Sollte der Fahrplatz in Naher Zukunft zum Abschluß kommen, wird der 50% Beitrag natürlich ebenfalls für Anschaffungen verwendet welche

zur Unterstützung unseres Fahrsports dienen.

Sei es neue Kegelhütchen, Dressurviereck Abgrenzungen

oder neue Bahnpunkte.

 

Anschaffungen gibt es ja immer.

 

Des Weiteren besitzt jeder unserer Gemeinschaft eine Teamjacke mit unserer Bestickung und unseren Sponsoren.